WILLKOMMEN

Initiative zur Realisierung eines Lebens- und Wohnprojektes

Autonomes Wohnen in Gemeinschaft

Selbständig wohnen und trotzdem Teil einer Gemeinschaft sein,
ist der Wunsch vieler Menschen.

Die Wohnen im Hirschen, Genossenschaft 55plus, gegründet im Jahr 2006, setzte sich das Ziel, diesem Bedürfnis zu entsprechen und eine neue Wohnform für Menschen in der zweiten Lebenshälfte zu schaffen.

Idee Hausgemeinschaft

  • Eigenverantwortung
  • Nachbarschaftliches Zusammenleben
  • Individualität bewahren
  • Sicherheit durch soziales Netz
  • Selbstverwaltung auf genossenschaftlicher Basis
  • Einbringen von wertvollen Ressourcen
  • Mutiges Engagement für ein gutes Alter

Nach der Umsetzung des ersten Projekts in Diessenhofen und dessen Übergabe an den
Hausverein ist die Genossenschaft bereit für ein Neues Projekt in Schaffhausen.

Eine Spurgruppe hat im Sommer 2011 die Arbeit aufgenommen.

Die Kommentare sind geschlossen.